Direkt zum Produkt:

Bitte Produkt auswählen
PCI CL 69 Ultra-Dicht
Rissüberbrückende dreischichtige Abdichtungs- und Entkopplungsbahn. Geeignet auch als wiederaufnehmbares Fliesenverlegesystem
Produkteigenschaften:
  • wasserdicht/dampfbremsend
  • rissüberbrückend
  • für Wand und Boden
  • innen und außen
  • keine Trocknungszeiten, schnelle Arbeitsfolge
Farben: gelb
Lieferformen: 30-m-Rolle

Im Innenbereich gemäß DIN 18534-5 für Wand und Boden; im Außen­bereich nur für den Boden einsetzbar.
Für Wassereinwirkungsklassen gem. DIN 18534-5: W0-I, W1-I, W2-I.
Für Beanspruchungsklassen gem. ZDB-Merkblatt: A, B, C
Zur sicheren und flexiblen Abdichtung im Verbund von Wand- und Bodenflächen unter keramischen Fliesen und Platten und Natursteinplatten in Bädern, Duschen, Schwimmbecken und ­Nassräumen. Bahnenförmige ­Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen (AIV-B) zur Verwendung als Bauwerksabdichtung gemäß Bauregelliste A. Teil 2 lfd. Nr. 2.50.
Geeignet für die entkoppelnde Verlegung keramischer Fliesen und Platten auf kritischen Untergründen, sowie zur Wiederaufnahme von keramischen- und Natursteinbelägen einsetzbar.
Geeignete Untergründe:
Beton und Leichtbeton, Zementestriche, Anhydrit­estriche, Gussasphaltestriche, Trockenestriche, beheizte Bodenkonstruktionen, vorhandene Keramikbeläge, Gipsbauplatten, Gipsfaserplatten, vollfugiges Mauerwerk, Putz- und Mauerbinder, Zementputz, Kalkzementputz, Gipsputz, Hartschaumplatten.

Downloads
Download
Download
Download
Download
Prüfzeugnisse:
Name Regelwerk Zusammen mit Produkt
Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC1 PLUS) GEV EMICODE (EC1 PLUS) 47157 Download
Allg. bauaufsichtl. Prüfzeugnis (D) Prüfgrundsätze zur Erteilung von allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen für Abdichtungen im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen (PG-AiV) Prüfgrundsätze zur Erteilung von allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen für Abdichtungen im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen (PG-AiV) 47157, 47172, 47174, 47176, 47182, 47184, 47262 Download